Crusader 5.5-in. SPGroßbritannienFeldaufrüstung

Stufe VII Selbstfahrlafette produziert in Großbritannien. Wargaming Tankpedia Technische Details »

Eine Selbstfahrlafette auf dem Chassis eines Crusader mit einer 140-mm-Haubitze. Das Fahrzeug wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelt. Die Arbeiten am Projekt wurden während des Prototypenstadiums eingestellt. Weder Serienfertigung noch Einsatz.

Doctor_Nix reviewDoctor_Nix's review:

Durchschnittlich 4,6/10
Diese Selbstfahrlafette unterscheidet sich von den anderen dadurch, dass man sie rückwärts fährt. Auf dem Papier hat sie alle Qualitäten einer guten Artillerie, in der Praxis war das für mich nicht der Fall. Ich glaube es liegt an dem geringen Durchschnittsschaden oder der Durchschlagskraft. Die Genauigkeit, Nachlade- und Einzielzeit sind gut.
Meiner Meinung nach sollte diese Selbstfahrlafette etwas mehr Schaden verursachen. Aber es ist definitiv eine lustige Artillerie. Mit der ersten Kanone (Q.F. 4.5-in. Howitzer) kann sie sehr interessant sein. Es ist die gleiche Kanone wie auf Bishop und FV 304, aber mit besserer Einzielzeit.

Zubehör

  1. Verbesserter Drehmechanismus
  2. Ansetzer
  3. Verbesserter Waffenrichtantrieb

niedrigere StufeForschungsbaumhöhere Stufe

skill4ltu Index

Dies kann einige Sekunden dauern, abhängig von deiner Verbindungsgeschwindigkeit. Vielen Dank!

Um die Erfolgsmarkierungsdaten zu sehen, drehe bitte dein Handy ins Querformat und aktualisiere die Seite!


Erwartungswerte für Überlegenheitsabzeichen

 
EU
RU
NA
ASIA
477
477
468
496
664
661
655
679
842
839
853
842
1,011
990
983
965

*Die Zahlen sind die gesamten Erfahrungspunkte, die in einem Gefecht verdient wurden..


WN8 Erwartungswerte

Abschüsse:0.887
Schaden:938.888
Aufgeklärt:0.061
Verteidigungspunkte:1.558
Siegrate:52.471%